A. Lange & Söhne Zeitwerk

Für die Entwicklung des Modells „Zeitwerk“ gingen die Konstrukteure von A. Lange & Söhne völlig neue Wege. Abgesehen vom mechanischen Antrieb wurde hier alles auf den Kopf gestellt und Innovation walten gelassen. Heraus kam eine digital anzeigende Uhr mit Sprungziffermechanismus und imposantem Detail: Einer Zeitbrücke, die die Anzeigen für Stunde, Minute und Sekunde kunstvoll umrahmt.

» weiterlesen

Aktuell verfügbare A. Lange & Söhne Zeitwerk Uhren

Bahnbrechendes Konzept

Die Zeitwerk ist wohl eine der modernsten Uhren mit Digitalanzeige überhaupt. Ihr revolutionärer Ansatz mit mechanisch angetriebenen, exakt springenden Ziffern hat auf dem Markt völlig neue Standards gesetzt. Das hat der Zeitmesserkollektion aus dem Hause A. Lange & Söhne viele Fans beschert – auch solche, die niemals zu einer Digitaluhr greifen wollten.

Innovative Eleganz

Zu diesem innovativen und einzigartigen Konzept brauchte es natürlich eine entsprechend würdige Gestaltung. Dafür sorgt die beeindruckende Zeitbrücke, die gleichzeitig ein Teil des Uhrwerks und der Rahmen für alle Zeitanzeigen auf dem Ziffernblatt ist. Die Fenster mit den Stunden- und Minutenziffern sind groß und leicht abzulesen. Sie sind von links nach rechts angeordnet – eine unkonventionelle digitale Anzeigeform, welche die Zeitwerk-Familie erneut von der Konkurrenz abhebt. Eine moderne und durchdachte digitale Armbanduhr, die ihresgleichen sucht.

Digitalität und Mechanik vereint

Die mechanische Digitaluhr von A. Lange & Söhne wurde durch einen Sprungziffermechanismus aus drei Scheiben ermöglicht, an dem die Konstrukteure der sächsischen Manufaktur viele Jahre getüftelt haben. Am Ende haben sie die Herausforderung gemeistert. Die zum Weiterschalten benötigte enorme Kraft kommt von einem patentierten Federhaus, den exakten Schaltzeitpunkt kontrolliert die ebenfalls patentierte spezielle Nachspannwerk. Mit einer Zeitwerk-Uhr halten Sie wahrhaft ein Stück feinste Uhrmacherkunst in den Händen.