Breitling Navitimer 1 Automatic 38

Die Breitling Navitimer 1 Automatic 38, benannt nach ihrem Durchmesser, erscheint durch ihre elegante Optik besonders kompakt. Diese Uhr erscheint durch ihr einzigartiges Design gleichermaßen schlicht und edel. Dadurch ist sie sowohl für Herren, als auch für Damen ein erstklassiges Schmuckstück am Handgelenk. Die Uhr ist in einer Reihe von verschiedenen Materialien und Farben erhältlich. Dadurch besteht die Möglichkeit das Outfit mit der Breitling Navimeter 1 Automatic 38 elegant abzurunden oder mit ihr Akzente zu setzen. In jedem Fall handelt es sich um eine stilvolle und luxuriöse Uhr für gehobene Ansprüche.

» weiterlesen

Aktuell verfügbare Breitling Navitimer 1 Automatic 38 Uhren

Elegante Akzente setzen

Die Breitling Navitimer 1 Automatic 38 ist in Edelstahl oder einer Kombination aus Edelstahl und einer Lünette aus 18-karätigem Rotgold erhältlich. Das Ziffernblatt kann ganz besonders elegant in Schwarz gewählt werden. Etwas auffälliger ist das Ziffernblatt in Silber. Einen besonderen Akzent setzt diese Uhr mit einem blauen, metallisch glänzenden Ziffernblatt. Passend zu diesen Auswahlmöglichkeiten gibt es das passende Armband aus Leder oder Edelstahl. Das Armband aus Alligatorleder ist in Schwarz, Braun oder Blau erhältlich und passt somit besonders gut zu den unterschiedlichen Varianten dieser Breitling Uhr.

Schlichtheit und Funktionalität

Eine Besonderheit der Breitling Navitimer 1 Automatic 38 ist, dass dieses Modell als Navimeter ohne mehrere Ziffernblätter auskommt. Eine weitere Funktion der Aviatikrechenschieber, welcher ein typisches Merkmal von Breitling Uhren ist. Vervollständigt wird die Uhr durch eine Datumsanzeige. Die Uhr wird über einen Kugellager-Rotoraufzug, der in beide Richtungen wirkt, aufgezogen und hat eine Gangdauer von mindestens 40 Stunden. Die Uhr ist außerdem von der Contrôle officiel suisse des chronomètres zertifiziert.

Die Breitling Uhrenmanufaktur

Die Navitimer 1 Automatic 38 ist Bestandteil einer Uhrenserie, die bis auf die Referenz 66 in den 1950er Jahren zurück geht. Hierdurch setzt das 1884 gegründete Unternehmen mit Sitz in der schweizer Stadt Grenchen auf Tradition und modernes Design.