Breitling Navitimer 1 Automatic 41

1952 war das Geburtsjahr einer Legende. Die Breitling Navitimer erschien und wurde seitdem weltweit zu einer der renommiertesten Fliegeruhren. Die Legende ist bis heute zeitlos aktiv. Die aktuellen Modellvarianten haben allerdings wesentlich mehr zu bieten als nur historischen Reiz für Nostalgiker. Das Modell Navitimer 1 Automatic 41 aus der aktuellen Breitling Navitimer Serie kombiniert das zeitlos elegante Design der Vorgängermodelle mit der Raffinesse top-aktueller Uhren-Technik. Damit avanciert das aktuelle Modell selbst zu einem Klassiker, der sich mit den bekannten und unverwechselbaren Breitling-Merkmalen präsentiert. Dazu gehören u. a. der kreisförmige Rechenschieber, die markante doppelseitig drehbare Perlenlünette, das robuste Edelstahlgehäuse und das übersichtliche Zifferblatt mit drei Zeigern.

» weiterlesen

Aktuell verfügbare Breitling Navitimer 1 Automatic 41 Uhren

Kontinuität einer Legende - die renommierte Fliegeruhr

Die aktuelle Navitimer 1 Automatic 41 präsentiert sich in einem zeitgemäßen Look, der deutlich von den Modellen Navitimer Ref. 806, sowie der Navitimer Referenz 66 inspiriert ist, die von Breitling in den 1950er-Jahren herausgebracht wurden. Die neue Navitimer 1 Automatic 41 ist, wie alle Uhren des Traditionsunternehmens aus Grenchen in der Schweiz, ein COSC-zertifizierter Chronometer und wird angetrieben von einem Automatikuhrwerk des Typs Breitling-Kaliber 17. Es hat eine Gangreserve von etwa 38 Stunden.

Die wichtigsten Features der Breitling Navitimer 1 Automatic 41 im Überblick

Das 41 Millimeter Edelstahlgehäuse ist 10 Millimeter hoch und hat einen massiven, verschraubten Gehäuseboden und eine nicht verschraubte Krone mit zwei Dichtungen. Es ist in zwei Varianten erhältlich und bis 3 Bar (30 Meter) wasserdicht. Unter dem gewölbten und beidseitig entspiegelten Saphir-Glas der Oberfläche befinden sich Zifferblatt und Zeiger in Blau, Schwarz oder Silber. Die Stunden- und -Minutenzeiger und die Stunden-Indizes sind mit Super-LumiNova beschichtet. Ein Datumsfenster ist ebenfalls vorhanden und der Aufzug erfolgt automatisch mit Kugellager. Das Armband besteht wahlweise aus Alligatorleder in verschiedenen Farben oder Edelstahl.