Frederique Constant Manufacture Hybrid

Für alle Freunde klassischer Uhren, die allerdings dennoch mit der Zeit gehen wollen und den technologischen Fortschritt schätzen, gibt es nun eine Innovation, die ihresgleichen sucht. Frederique Constant kombinieren in ihrem neuen Modell die Aspekte der Uhrengeschichte. In der neuen Manufacture Hybrid wird das automatische Manufakturkaliber FC -750 mit modernster Smartwatch Technologie verbunden. Klassische Uhrenmacherkunst trifft auf Avantgarde. Das neue Modell ermöglicht den Träger, wie andere Smartwatches, das Nutzen eines Schrittzählers, eine Schlaferfassung, die angezeigte Weltzeit und sogar eine Analyse der Uhrenfunktionen. Sollte die Uhr eine Reparatur benötigen, wird der Besitzer mithilfe einer App benachrichtigt.

» weiterlesen

Aktuell verfügbare Frederique Constant Manufacture Hybrid Uhren

Klassischer Stil und modernste Technik -die Vorteile

Die Schweizer Uhrenmacher Frederique Constant haben mit der neuen Manufacture Hybrid einen Meilenstein in ihrer langen und erfolgreichen Karriere gelegt. Seit der Gründung 1988 und der ersten vorgestellten Kollektion 1992 hat sich viel in der Uhrenmacherkunst getan. Nicht allerdings die mühsame Handarbeit, die hinter jedem Modell steckt. Sowohl für Liebhaber von Uhren klassischer Sorte, als auch für Technikverliebte bieten Modelle, wie die Manufacture Hybrid eine optimale Möglichkeit, beiden Vorlieben gerecht zu werden und auf stilvolle Art und Weise, jeden gewünschten Aspekt abzudecken.

Manufacture Hybrid -Autonomie in Uhrenform

Der Träger der Uhr kann das Gefühl des neuen Modells ganz gelassen genießen und muss sich nicht groß um die Funktionen kümmern. Dies tut die Manufacture Hybrid von Frederique Constant ganz von selbst. Regelmäßig prüft sie per App Ihre Funktionen und erfüllt ihre programmierten Aufgaben. Fehler werden direkt gemeldet, um schnellstmöglich korrigiert zu werden. Es ist also keine große Analyse seitens des Trägers notwendig, sondern die Uhr kümmert sich ganz um sich selbst. Die in Erfahrung gebrachten Informationen bekommt der Träger via Smartphone natürlich mitgeteilt. Der luxuriöse Mini -Computer in Uhrenform bringt einige nützliche Gadgets mit sich, die er selbst verwaltet. Optimal in der modernen, hochtechnologischen Welt.