Girard Perregaux 1966 Date and Moon Phases

Die Girard Perregaux 1966 Date and Moon Phases ist eine Automatikuhr mit einem Armband aus Edelstahl. Getragen werden kann diese Uhr von Männern und von Frauen gleichermaßen. Auch das Gehäuse dieser Uhr ist in Edelstahl gehalten und glänzend. Geschützt ist das Gehäuse durch ein Saphirglas. Diese Uhr verfügt über einen Stundenzeiger, einen Minutenzeiger und einen Sekundenzeiger. Bei 6 Uhr befindet sich ein Feld, in der die aktuelle Mondphase angezeigt wird. Wasserdicht ist diese Uhr bis auf eine Tiefe von 30 m.

» weiterlesen

Aktuell verfügbare Girard Perregaux 1966 Date and Moon Phases Uhren

200jährige Tradition

Hinter der Girard Perregaux 1966 Date and Moon Phases stecke eine mehr als 200jährige Tradition, nämlich die des Uhrenherstellers Girard Perregaux. Dieses Unternehmen ist bekannt für den hohen Anspruch, der an die Qualität und auch die Funktion der Uhrenmodelle aus diesem Haus gestellt wird. Der Uhrenhersteller ist dabei Inhaber von einer gleich eine Vielzahl an Patenten. Diese sind auch in die Uhrenmodelle eingeflossen, wie auch in die Girard Perregaux 1966 Date and Moon Phases. Vor allem die Uhrenkollektion Girard-Perregaux 1966 soll an die intensive Forschungsarbeit erinnern, die hinter den Uhrenmodellen des Herstellers steckt. Dieses Uhrenmodell zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass hinter dem Modell ein hochwertiges Manufakturkaliber, welches nach allen Regeln der Kunst dekorativ ist. Der Uhrenmacher schlägt vor allem mit diesem Uhrenmodell eine Brücke von der Vergangenheit in die Gegenwart. Denn es waren vor allem die späteren 1960er Jahre, in denen sich bei dem Uhrenhersteller doch einiges veränderte und man eben mit sehr intensiver Forschungsarbeit begonnen hatte. Die Einzigartigkeit dieser Uhr spiegelt sich vor allem in der betont klaren Form wider. Diese steht dabei ganz im Dienst der Funktionen, insbesondere der Anzeige der aktuellen Mondphase.