Gucci G-Frame

Gucci G-Frame ist der Name einer eleganten Damenuhr-Kollektion von Gucci. Es gibt die Uhren der Kategorie in rechteckigen und quadratischen Modellvarianten. Die Uhren zeichnen sich durch drei Diamanten im Ziffernblatt aus. Die Uhr besitzt abgeschrägte Kanten, die, neben den Diamanten und dem Ziffernblatt, für einen weiteren Blickfang sorgen.

» weiterlesen

Aktuell verfügbare Gucci G-Frame Uhren

Hochwertige Materialien und besonderes Design

Die Uhren sind, je nach Modell, aus unterschiedlichen Materialien zusammengesetzt. Allen Uhren gemein ist aber die Hochwertigkeit des verarbeiteten Materials. Die Uhren der Gucci G-Frame Kollektion bestehen aus Perlmut-Ziffernblatt sowie anderen hochwertigem Material. Das Design jeder Uhr ist elegant und unterstreicht den Charakter des jeweiligen Modells. Die Gehäuse der Modellreihe sind aus poliertem, edel aussehendem Edelstahl gefertigt. Gucci G-Frame Uhren sind mit einem innen entspiegelten Saphirglas ausgestattet, das kratzfest ist. Das Saphirglas soll das Ziffernblatt vor dem Eindringen von Wasser und Schmutz schützen.

Gehäuse und Uhrwerk

Das Uhrwerk der Gucci G-Frame Modellreihe besteht aus einem Swiss-made-Quarzwerk. Swiss-made-Quarzwerke sind für ihre Präzision bekannt und sorgen dafür, dass der Uhrenträger die präzise Zeit angezeigt bekommt. Das Edelstahl-Gehäuse wirkt nicht nur Edel, sondern sorgt dafür, dass die Uhr vor Korrosion geschützt ist. Der Edelstahl ist poliert und trägt zum edlen Äußeren einer Gucci G-Frame Uhr bei. Im Handel sind zudem Gucci G-Frame-Modelle erhältlich, die ein PVD-beschichtetes, gelbgoldfarbenes Gehäuse besitzen. Als Armbänder sind Milanese-Armbänder, Lederarmbänder oder Nylon-Armbänder in stilsicheren Formen erhältlich. Das Gehäuse einer Gucci G-Frame Uhr besitzt einen gravierten Gehäuseboden. Die Maße des Gehäuses können beispielsweise 21 mm x 34 mm (L x B) betragen. Die Uhren sind beispielsweise in wasserdichten Varianten erhältlich (bis zu 3 bar) und sind mit einer Krone zur Zeiteinstellung ausgestattet.

Produktion

Die Herstellung der Gucci G-Frame Modelle findet, laut Produktbeschreibungen, in der Schweiz statt. Das Perlmutt für das Ziffernblatt stammt aus Vietnam. Die Armbänder sind, je nach Uhrenmodell, verschieden.