Hublot Classic Fusion Automatic 38mm

Die Hublot Classic Fusion Automatic 38mm ist eine Luxusuhr mittlerer Größe mit einer unwiderstehlichen zeitlosen Eleganz. Meist eher schlicht gehalten verfügt sie über ein simples einfarbiges Ziffernblatt auf dem die Stunden mit einfachen metallischen Strichen markiert sind. Lediglich in der Zwölf-Uhr-Position befindet sich ein Doppelstrich. Auch die Zeiger sind einfach und gerade. Entweder silbern oder rötlich-gold gefärbt sind sie gegen den meist dunklen Hintergrund des Ziffernblatts deutlich zu erkennen was die Uhr gut lesbar und somit praktisch macht. In der Drei-Uhr-Position ist die Markierung deutlich verkürzt um Raum für die Datumsanzeige zu schaffen.

» weiterlesen

Aktuell verfügbare Hublot Classic Fusion Automatic 38mm Uhren

Edle Materialien mit edlen Varianten

Die schlicht silbern aussehenden Gehäuse der einfachsten Modelle bestehen aus Titan, während die ausgefallener wirkenden Modelle Gehäuse aus Keramik oder Rotgold haben. Die Armbänder bestehen zumeist aus Krokodilleder. Es gibt aber auch Modelle mit Titan- oder Plastikarmbändern. Letzteres liegt vermutlich daran, dass die Hublot Classic Fusion Automatic 38mm in Tiefen von 50 - 150 m wasserdicht ist und dem Träger auch möglich sein soll dies auszunutzen ohne dabei sein Armband zu ruinieren. Die Farbe des Ziffernblatts ist zumeist gleich der des Armbands, aber auch hier finden sich geschmackvolle Ausnahmen. Für jene Kunden, die es gerne etwas weniger schlicht haben, gibt es auch Modelle bei denen das ganze Ziffernblatt und das Gehäuse mit kleinen Diamanten besetzt sind.

Eine Marke der Rekorde

Der Hersteller Hublot hat seinen Sitz, wie es sich für einen Produzenten von Luxusuhren gehört, in der Schweiz, wo der Gründer Carlo Crocco bereits 1975 Uhren herstellte, die von Anfang an Ähnlichkeiten mit den heutigen Hublot Uhren aufwiesen, aber erst seit 1980 diesen Namen tragen. Obwohl Carlo Crocco ursprünglich aus Italien in die Schweiz einwanderte, befindet sich Hublot heute in französischem Besitz. Bei seinem Debut 1980 präsentierte Hublot die ersten Uhren der Welt mit Armbändern aus Kautschuk. Dies ist aber nicht sein einziger Rekord. Er ist auch Hersteller der 5-Millionen-Uhr, der teuersten Uhr der Welt.