Meistersinger Circularis Gangreserve

Das Modell Circularis Gangreserve der Münsteraner Uhrenmanufaktur Meistersinger gilt als Vorreiter für eine harmonische Symbiose aus wegweisender Technologie, einzigartiger Ästhetik, maximaler Funktionalität, Exklusivität, Minimalismus und innovativer Konstruktion. Herzstück der hochwertig verarbeiteten Einzeigeruhr aus dem Hause Meistersinger ist das eigens entwickelte Uhrwerk, das fernab konventioneller Massenuhrwerke Ganggenauigkeit, Strapazierfähigkeit, feinste Qualität und Langlebigkeit gekonnt miteinander verschmelzen lässt und zukunftsweisende Maßstäbe in dem Segment der hochwertigen Uhrenmanufakturen setzt.

» weiterlesen

Aktuell verfügbare Meistersinger Circularis Gangreserve Uhren

Innovative, ungewöhnliche Hommage an die traditionelle Uhrmacherei...

Charakteristisch für das Uhrenmodell Meistersinger Circularis sind seine überdurchschnittlich robuste Bauweise für eine ausgeprägte Lebensdauer mitsamt zwei Federhäusern und innovativer Verzahnung sowie seine 120 Stunden Gangreserve. Die mechanische Armbanduhr "made in germany" fungiert demnach als leistungsstarkes "Kraftpaket", das bewusst mit dem weitgehend einheitlichen Design hochwertiger mechanischer Zeitmesser bricht. Wie sämtliche Kreationen der Uhrenmanufaktur Meistersinger verfügt die Uhr lediglich über einen Stundenzeiger mit nadelfeiner, filigraner Spitze, mit der sich die Uhrzeit bis auf 5 Minuten genau ablesen lässt. Das technisch herausragend konstruierte Handaufzugswerk nutzt die zwei integrierten Federhäuser, um Energie für insgesamt 120 Stunden präzise Ganggenauigkeit zu speichern. Die Konzeption als mechanische Einzeigeruhr mitsamt Doppelfaltschließe dient als markantes Merkmal für Modelle aus dem Hause Meistersinger. Intention des Firmengründers Manfred Brasslers ist es, die traditionelle Handwerkskunst der frühen Uhrmacherei auf diese Weise zielgerichtet in den Fokus zu rücken. Die Meistersinger Circularis Gangreserve ist deshalb prädestiniert für Liebhaber wertiger, ungewöhnlicher Armbanduhren.

Meistersinger distanziert sich bewusst von nichtssagenden Konzepten

Die in Münster ansässige Uhrenmanufaktur fertigt seit 2001 exklusive, technisch herausragende Uhren, die mit ihrem edel- minimalistischen Konzept bewusst mit der zunehmenden Komplexität moderner Uhrenmodelle brechen und zur entspannten Entschleunigung anregen wollen.