Mühle Glashütte ProMare

Die Armbanduhren aus der Uhrenlinie Mühle Glashütte ProMare konzentrieren sich darauf, die Zeit exakt zu messen und so anzuzeigen, dass sie vom Träger der Uhr auf den ersten Blick gut ablesbar ist. Übersetzt bedeutet ProMare "Für das Meer". Die sportlichen Luxusarmbanduhren zeichnen sich durch maximale Robustheit, hervorragende Ablesbarkeit auch bei schlechten Lichtverhältnissen und maximale Präzision aus. Diese hervorragenden Eigenschaften empfehlen die Armbanduhren aus der Kollektion Mühle Glashütte ProMare als Begleiter für sämtliche Outdooraktivitäten an Land und im Wasser.

» weiterlesen

Aktuell verfügbare Mühle Glashütte ProMare Uhren

Verschiedene Varianten der Mühle Glashütte Probate

Die Uhren sind in drei verschiedenen Varianten erhältlich: Probate Chronograph, Probate Datum und Probate Lady.Das Modell Probate Lady wirkt trotz ihrer Robustheit aufgrund der weichen Linienführung. Das Zifferblatt ist aus natürlichem Perlmutt gefertigt. Die Stunden-Indizes aus geschliffenem Kristallglas vollenden und betonen die edle Optik. Das stilvolle Gehäuse ist zudem von einem weißen Lünettenring umrahmt. Beim Uhrenmodell Probate Datum steht perfekte Ablesbarkeit unter allen Lichtverhältnissen im Fokus. Die Datumsanzeige ist 15 % größer als bei vergleichbaren Uhren. Das mattschwarze Zifferblatt ist beidseitig durch bruchfestes, entspiegeltes Saphirglas geschützt. Die Zeiger sind großzügig mit heller Leuchtmasse beschichtet. Davon hebt sich der orangefarbene Sekundenzeiger kontrastreich ab. Das 44 Millimeter Gehäuse ist bis 30 Meter wasserdicht und mit einem Kronenschutz bestückt. Der ProMare Chronograph ist mit einem 44 Millimeter Gehäuse aus poliertem/geschliffenen Edelstahl ausgestattet. Das schwarze Zifferblatt ist mit Karbon beschichtet. Stundenmarkierungen und Zeiger sind mit Super-LumiNova beschichtet. Der Mühle Glashütte ProMare verfügt über eine Gangreserve von 48 Stunden. Alle drei Varianten sind mit einem Armband aus wasserfestem Kautschuk /Leder lieferbar.

Informationen zum Luxusuhrenhersteller Mühle Glashütte

Die familiengeführte Luxusuhrenmanufaktur Mühle Glashütte wurde 1896 von Robert Mühle gegründet. Heute fertigt das Unternehmen mittlerweile in der fünften Generation hochpräzise Luxusarmbanduhren mit Instrumentencharakter. Bei der Entwicklung arbeitet die Marke mit Spezialeinheiten und Einsatzkräften zusammen.