Ulysse Nardin Classico

Eine Ulysse Nardin Classic folgt dem Phänomen Swiss Made. Für technisch leistungsfähige und hochpräzise Armbanduhren sorgen ein Manufakturwerk und fortschrittliche Siliziumtechnologie, in edle Materialien gehüllt. Details und Gehäuse mit Saphirglas bestehen aus Weißgold, Roségold oder Edelstahl. Zifferblätter sind aus Email oder Perlmutt gefertigt. Farblich passende Lederarmbänder mit Dorn- oder Faltschließe schmiegen sich angenehm um das Handgelenk und geben Halt. Sie sind überwiegend mit Krokoprägung versehen. Die Ausstattung bringt -je nach Version und Gestaltung des Zifferblattes- Leuchtindizes und Leuchtzeiger, Datum, Zweite Zeitzone, Zentrale oder Kleine Sekunde und GMT Alarm mit. Punkt- oder Strichindizes, arabische oder römische Ziffern zeigen die Zeiteinheiten an.

» weiterlesen

Aktuell verfügbare Ulysse Nardin Classico Uhren

Zeit-los

Die Classic Kollektion umfasst bewährte Uhrmacherkunst mit neuem Gesicht, facettenreich in Funktion und Optik. Das Zifferblatt als Gesicht beeindruckt elegant, auffallend ästhetisch oder ausgefallen malerisch. Häufig thematisiert: das Meer in seiner Weite, Tiefe und Mystik. Eine Spielart ist das Motiv geheimnisvoller Unterwasserwelten mit Fischen und erotischen Meerjungfrauen. Ulysse Nardin bannt hausgemachte Miniaturgemälde auf das Zifferblatt. Darunter Schlachtenszenen mit handgeschnittenen Figuren in Champlevé Emailliertechnik. Um der Mikrobemalung maximale Wirkung zu verleihen, reduzieren sich Zeitanzeigen auf Sekunden, Minuten und Stunden.

Zeit-gemäß

Bei den Ulysse Nardin Classic Damenmodellen variieren die Gehäusegrößen zwischen etwa 31-37 mm. Ladylike sind auffallende Farben bei Zifferblatt und korrespondierendem Armband - von grün, über pink bis wasserblau. Auf Zifferblatt und Lünette können Edelsteine funkeln. Die Diamanten und Saphirkristalle faszinieren durch ihr Lichtspiel. Rund 40-43 mm messen die Gehäuse für Herrenuhren, darunter ein Chronometer Modell. Alle Armbanduhren sind 30 bis 50 Meter wasserdicht.

Zeit-Reise

Seit 1846 dreht sich bei Ulysse Nardin alles um die Welt der Schiffschronometer für den militärischen und zivilen Einsatz. Die Hauptkompetenz des Schweizer Unternehmens basiert auf der Entwicklung und Herstellung von Marine- und Taucheruhren für die internationale Schifffahrt. Preisgekrönte Sport- und Armbanduhren mit dem firmentypischen Ankersymbol rangieren zu Recht in der luxuriösen Uhren-Oberliga.