Ulysse Nardin Diver 42mm

Die Uhrenmanufaktur Ulysse Nardin hat mit seiner Ulysse Nardin Diver 42mm eine Taucheruhr konzipiert, die aufgrund ihrer Geradlinigkeit eine exzellente Ablesbarkeit bietet. Die Krone ist verschraubt und bietet dem Uhrwerk somit auch bei enormer Belastung einen zuverlässigen Schutz. Die Lünette ist einseitig drehbar, sodass die Tauchzeit stets gut abzulesen ist. Durch die hohe Wasserbeständigkeit erweist sich die Taucheruhr der Diver-Kollektion gleichermaßen als äußerst zuverlässiges Instrument wie auch alltagstaugliche elegante Sportuhr. Die Ulysse Nardin Diver 42mm steht in unterschiedlichen Modellen zur Verfügung. Hierzu gehören beispielsweise ein schwarzes Zifferblatt und blaues Zifferblatt. Neben einem klassischen Edelstahlarmband bietet die Taucheruhr auch leichte Textil- und Mesharmbänder sowie markante Lederarmbänder.

» weiterlesen

Aktuell verfügbare Ulysse Nardin Diver 42mm Uhren

Ulysse Nardin Diver 42mm - Zuverlässigkeit und maritime Eleganz

Mit einem Durchmesser von 42 Millimetern und einer Gangreserve von 42 Stunden zeigt sich die Taucheruhr von Ulysse Nardin von ihrer praktikablen Seite. Markante Leuchtzeiger und Leuchtindizes sorgen dafür, dass Tauch-/Wassersportler auch in schwierigen Situationen Zeitwerte sicher ablesen können. Das Edelstahlgehäuse ist zudem bis maximal 300 Meter wasserdicht. Die Marke Ulysse Nardin führt in ihrem Logo einen Anker, der direkt auf deren maritime Philosophie hinweist. In den Anfangsjahren hatte sich die heutige Uhrenmanufaktur auf höchst präzise Schiffschronometer fokussiert. Für ihre innovativen Produkte erhielt das Unternehmen etliche Auszeichnungen.

Innovatives Material bietet auch in schwierigem Umfeld Sicherheit

Mit den verschiedenen Modellen der Diver-Kollektion unterstreicht das Unternehmen immer wieder neu seine Nähe zum Wassersport und der damit verbundenen Vielseitigkeit. Die Ulysse Nardin Diver 42mm ist deshalb ein eindeutiges Statement, wie sich Widerstandsfähigkeit mit elegantem Design und höchst präziser Funktionalität in Einklang bringen lassen. Das Unternehmen Ulysse Nardin gilt außerdem als Pionier, wenn es um die Nutzung von Silizium in der Produktion von Luxusuhren geht. Aus diesem Grund werden in sämtlichen Modellen Bauteile verwendet, die antimagnetisch sind. Dadurch ist die Ulysse Nardin Diver 42mm für eine Umgebung prädestiniert, die sich in der Nähe von Magnetfeldern befindet.