Vacheron Constantin Harmony

Die Vacheron Constantin Harmony ist eine einfach unverwechselbare Uhr. Mit ihrer an ein Polster erinnernden und rundum sanft gerundeten Form fällt sie jedem Betrachter sofort angenehm auf. Ziffernblatt und Uhrglas bleiben dabei in der üblicheren runden Form und lassen so, an den Ecken des Polsters das Edelmetall auch in der Vorderansicht klar zur Geltung kommen. Das Ziffernblatt ist stets in neutralem Weiß gehalten und alle Stunden sind mit klaren arabischen Ziffern markiert. Unter der zwölf Uhr Markierung findet sich bei den meisten Modellen das Logo von Vacheron Constantin, ein an eine Medaille erinnerndes Malteserkreuz. Darunter stehen die Worte Vacheron Constantin und Geneve, der französische Name von Genf, der Heimatstatt des Schweizer Uhrmachers.

» weiterlesen

Aktuell verfügbare Vacheron Constantin Harmony Uhren

Harmony

Harmony, Harmonie, heißt diese Uhrenserie und tatsächlich strahlt sie durch ihre sanften Rundungen in allen ihren Varianten Harmonie aus. Vacheron Constantin selbst beschreibt die ungewöhnliche, doch harmonische, Form der Vacheron Constantin Harmony als polsterförmig und verstärkt dadurch den weichen und friedlichen Eindruck noch weiter. Die Polster sind jedoch nicht aus mit Federn gefülltem Stoff, sondern aus mit einem Uhrwerk höchster Schweizer Uhrmacherkunst gefülltem Edelmetall. Nicht nur bei den Metallen, sondern auch bei den Anzeigen auf der Uhr, haben Sie bei der Vacheron Constantin Harmony die Wahl. Es gibt sie in vielen verschiedenen Versionen. Nehmen Sie sich Zeit sich die Modelle anzusehen und zu überlegen welches am besten mit Ihren persönlichen Bedürfnissen harmoniert.

Harmonie vom ältesten Uhrmacher der Welt

Vacheron Constantin ist das älteste durchgängig tätige Uhrmacherhaus der Welt. Bereits seit 1755 stellt es Uhren in bester Schweizer Qualität her. Weder die Französische Revolution, die es einige seiner besten Kunden kostete, noch die Napoleonischen Kriege, in denen auch die Schweiz französisch wurde, konnten es dazu bringen seine Arbeit zu unterbrechen. Die Zeit läuft weiter, doch sie kann Vacheron Constantin nichts anhaben. Schließlich ist Zeit das Metier des Uhrmachers und so lebt Vacheron Constantin in Harmonie mit ihr. Wie passend, dass eine seiner schönsten Uhrenserien Harmony heißt.