Zenith Pilot Type 20 Extra Special

Die Zenith Pilot Type 20 Extra Special verfügt über eine Automatik mit Kaliber "Elite 679". Das Uhrengehäuse ist aus Bronze und das Uhrenglas ist gewölbt und beidseitig aus entspiegeltem Saphirgas. Das Uhrenglas ist daher besonders kratzfest. Bei der Krone handelt es sich um eine Zwiebelkrone, die ebenfalls aus Bronze und geriffelt ist. Die Lünette ist ebenfalls aus Bronze. Das Ziffernblatt hat arabische Zahlen. Das Ziffernblatt ist mit Leuchtzeiger und Leuchtziffern versehen und das Armband ist aus Kalbsleder und strukturiert und in Braun gehalten. Die Dornschließe ist aus robustem Material - nämlich aus Titan. Die Gangreserve beträgt 50 Stunden.

» weiterlesen

Aktuell verfügbare Zenith Pilot Type 20 Extra Special Uhren

Optische Details

Diese Uhr kam im Jahr 2014 auf den Markt. Angelehnt ist das Design dieser Uhr an die originale Zenith Militär-Pilotenuhr aus dem Jahr 1931. Die Uhr gilt als sehr detailverliebt. Dies reicht von der Schriftauswahl für das Zifferblatt bis zu den Indizes. Auf die ikonische Fliegeruhr des Herstellers spielt die große Zwiebelkrone an. Am Gehäuseboden befindet sich natürlich das Zenith-Wappen und ein Vintage-Flugzeug. Das Material Bronze ist für viele auch ein Ausschlag diese Uhr zu kaufen. Dabei setzt sich je nach Trageverhalten die Patina sehr unterschiedlich an. So wird die Uhr im Laufe der Jahre zu einem Unikat.

Technische Details

Diese Herrenuhr von Zenith verfügt über Stundenzeiger, Minutenzeiger und Sekundenzeiger. Die Wasserdichtigkeit von dieser Uhr beträgt 100 m und liegt damit bei 10 bar. Das Gehäuse dieser Uhr hat eine Höhe von 14,3 mm und einen Durchmesser von 45 mm. Jeder, der eine solche Uhr bestellt, erhält neben einer genauen Anleitung auch eine Garantiekarte und eine Schatulle. Der Hersteller gibt auf die Uhr eine Garantie von 2 Jahren. Diese Uhr kam im Jahr 2014 auf den Markt. Angelehnt ist das Design dieser Uhr an die originale Zenith Militär-Pilotenuhr aus dem Jahr 1931. Die Uhr gilt als sehr detailverliebt. Dies reicht von der Schriftauswahl für das Zifferblatt bis zu den Indizes. Auf die ikonische Fliegeruhr des Herstellers spielt die große Zwiebelkrone an. Am Gehäuseboden befindet sich natürlich das Zenith-Wappen und ein Vintage-Flugzeug. Das Material Bronze ist für viele auch ein Ausschlag diese Uhr zu kaufen. Dabei setzt sich je nach Trageverhalten die Patina sehr unterschiedlich an. So wird die Uhr im Laufe der Jahre zu einem Unikat.