Die besten Luxusuhren für jeden Tag

https://a.storyblok.com/f/120584/1200x600/c3ed2142a4/rolex-datejust-41-ref-126334-steel-1-kopie.jpeg

Die Wahl einer neuen Luxusuhr fällt oftmals schwer. Sie sollte praktisch sein, den Herausforderungen des Alltags standhalten. Gutaussehend sollte sie sein und je nach Geschmack elegant, sportlich, minimalistisch oder extravagant. Welche Zeitmesser sind vielversprechend, wenn es um nützliche Funktionen im Alltag geht? Und welche Modelle trotzen jeglichen Widerständen, sodass sich der Träger nicht ständig sorgen muss? Wir verraten Ihnen einige besonders alltagstaugliche Exemplare.

Kennen Sie Ihre Ansprüche

Keine Frage, die Klärung des Stils ist hilfreich, um die perfekte Uhr für den Alltag zu finden. Es ist stets gut zu wissen, was optisch zur eigenen Persönlichkeit passt und den Anforderungen genügt. Doch welche Eigenschaften sollte der ideale Alltagsbegleiter mitbringen? Wir zeigen Ihnen eine kleine Auswahl empfehlenswerter Zeitmesser für jeden Tag.

Gut überlegt investieren

Die Qualität der Uhr ist enorm wichtig. Dies gilt vor allem wenn sie im alltäglichen Leben getragen wird und das fast jeden Tag. Nur eine hervorragende Verarbeitung, ein exzellentes Uhrwerk, sowie hochwertige und langlebige Materialien sorgen dafür, dass der Zeitmesser Ihren Alltag zuverlässig und lange begleitet. Gerade bei den hohen Anforderungen an Alltagsuhren lohnt es sich ein paar Euro mehr in die Hand zu nehmen und in ein erstklassiges Exemplar zu investieren. Andernfalls kann es passieren, dass Sie sich schneller als gewünscht wieder von Ihrem Begleiter trennen müssen, da dieser den Anforderungen nicht gerecht wird.

https://a.storyblok.com/f/120584/1280x720/b7da39641a/shutterstock_195219920.jpeg
shutterstock_195219920

Besonders empfehlenswerte Marken

Natürlich gibt es viele Uhrenmarken mit hervorragendem Ruf, die alltagstaugliche Uhren in ihrem Sortiment führen. Auf ein paar alteingesessene Marktführer kann man sich jedoch ohne Frage immer verlassen. Breitling, Omega und Rolex sind seit vielen Jahren unangefochtene Spitzenreiter, wenn es um qualitativ hochwertige Armbanduhren geht. Bei diesen traditionellen Manufakturen gehen Sie kein Risiko ein. Zudem bieten Sie eine unglaubliche Auswahl für jeden Geschmack.

Eine kluge Wahl: Militäruhren

Militäruhren gehören zu den widerstandsfähigsten Zeitmessern überhaupt. Sie halten jeglichen Extrembedingungen stand und verrichten stets zuverlässig ihren Dienst. Dies macht sie zu perfekten Alltagsbegleitern, denn bei ihnen muss man sich keine Sorgen darüber machen, ob diverse Alltagsaktivitäten die Uhr nicht doch in Mitleidenschaft ziehen. Im Gegenteil: Diese Art Uhr ist speziell für die Praxis konzipiert. Vom Campingtrip über Spielausflüge mit den Kindern und das Fußballspiel machen sie alles problemlos mit. Darüber hinaus sind sie meist mit enorm nützlichen Features ausgerüstet, während überflüssige Spielereien hier bewusst keinen Platz finden. Fans des sportlichen Looks sind damit auch optisch gut bedient.

Militäruhren wurden vom ersten Weltkrieg geprägt. Bis zu dieser Zeit waren Taschenuhren verbreitet, doch bei militärischen Einsätzen war das aus-der-Tasche-ziehen extrem unpraktisch. Die praktische Lösung der Befestigung am Handgelenk wurde schon bald darauf auch von den Manufakturen übernommen. Da die Soldaten im Einsatz mit extremen Bedingungen konfrontiert waren und eine genaue Zeitmessung des Öfteren überlebenswichtig war, stiegen auch die Anforderungen an die Uhren. Sie sollten sowohl an Land, im Wasser und in der Luft funktionstüchtig sein, sowie widerstandsfähig und zuverlässig. Diese Standards gelten noch heute.

Die Vorteile der Militäruhr im Überblick

Militäruhren sind so konzipiert, dass sie auch im Dunklen immer gut abgelesen werden können. Sie verfügen über ein großes Ziffernblatt mit Zeigern und Ziffern, die mit Leuchtmasse überzogen sind. Das Gehäuseglas ist extrem robust und die Uhr ist komplett abgedichtet, um das Eindringen von Staub, Sand, Wasser usw. zu verhindern. Zudem sind funktionieren sie immer präzise, auch wenn unter härteren Bedingungen. Dadurch sind sie im Alltag loyale Begleiter mit einer langen Lebensdauer. Die Funktionen sind auf das Essenzielle reduziert, sodass keine unnötige Komplexität entsteht. Auf diese Uhren ist jeden Tag aufs Neue zu hundert Prozent Verlass.

An Breitling führt kein Weg vorbei

Wer an Militäruhren interessiert ist, kommt an Breitling nicht vorbei. Zu den neueren Zeitmessern in diesem Segment zählt zum Beispiel die Breitling Avenger Blackbird. Die leistungsstarke und präzise Luxusuhr ist mit einem leichten und widerstandsfähigen Titan-Gehäuse mit schwarzer Carbonbeschichtung ausgestattet. Das Ziffernblatt ist klassisch schwarz mit Leuchtindizes für eine ideale Ablesbarkeit bei mangelndem Licht. Die einseitig drehbare Lünette misst Flug- und Tauchzeiten ganz genau. Das robuste Military Textilarmband hält ewig. Somit kann die Breitling Avenger Blackbird bei Ihrem Alltag sicher mithalten, egal wie turbulent es auch werden mag. Auch die Breitling Avenger Hurricane kann den größten Widerständen trotzen, denn das innovative Gehäusematerial aus Polymerfaser ist enorm leicht und kratzfest. Die maskuline Armbanduhr verfügt über die typische Breitling-Lünette mit den vier Reitern.

https://a.storyblok.com/f/120584/900x959/be562ff2bc/breitling-avenger-automatic-43-a17318101b1x1.jpeg
breitling-avenger-automatic-43-a17318101b1x1

Omega leistet Widerstand

Wer sich gerne mit Lautsprechern, Elektromotoren, usw. umgibt sollte sich zudem mal Zeitmesser von Omega ansehen. Magnete haben einen negativen Einfluss auf Uhrwerke, denn Komponenten davon können langfristig magnetisch werden. Darunter leidet dann die Ganggenauigkeit. Die unsichtbare Gefahr lauert überall im Alltag, doch Omega hat eine Lösung gefunden: Die Manufakturwerke mit der Bezeichnung „Master Chronometer“ verfügen über amagnetische Materialien, sodass die Uhren trotz Glasböden Magnetfeldstärken bis zu 15.000 Gauß trotzen. Dies entspricht der 15-fachen Toleranz eines Weicheisen-Innengehäuses. Ein Beispiel für die magnetresistenten Zeitmesser ist die Omega Seamaster Aqua Terra 150M aus Edelstahl mit einem Durchmesser von 41mm und maskulinem Edelstahlband.

https://a.storyblok.com/f/120584/900x959/4a763b2da7/omega-seamaster-aqua-terra-150-m-coaxial-master-chronometer-41-mm-22012412106001.jpeg
omega-seamaster-aqua-terra-150-m-coaxial-master-chronometer-41-mm-22012412106001

Weitere kluge Alternativen

Auch einige ältere Modelle im Militärstil, beispielsweise von Heuer oder Jaeger LeCoultre, können eine kluge Wahl für den Alltag sein. Besonders Fans von minimalistischen Designs und Personen mit schmaleren Handgelenken könnten bei den Vintage-Uhren fündig werden. Daneben überzeugt die Rolex Deepsea mit innovativer Technik und einer extra hohen Druckfestigkeit. Die robuste Luxusuhr hält jedem Druck durch Bewegungen unter Wasser stand, auch bei enormer Tiefe (bis zu 3.900 Metern). Extra dickes Saphirglas und ein dicker Boden aus Titan Grade 5 mit Innenring aus Biodur-108-Stahl dazwischen lassen keine Zweifel aufkommen, dass diese Uhr es mit jeder Alltagssituation aufnehmen kann. Seit 2018 fertigt Rolex die zweite Generation mit dem automatischen Manufakturkaliber 3235. Diese Uhren verfügen nun über eine stolze Gangreserve von 70 Stunden, wobei die Widerstandsfähigkeit des Werks dieselbe bleibt. Die neue Hemmung hält Magnetfeldern sogar besser stand. Bevor diese Uhr jemals schlapp macht, trifft es wohl eher den Träger.

This post is also available in: Englisch


Loading...