Die Uhren der Stars 2021

https://a.storyblok.com/f/120584/1200x600/dee2058a6c/rolex-datejust-41-ref-126334-steel-1-kopie-1-1.jpeg

Ob auf dem roten Teppich, in Film und Fernsehen oder in den sozialen Medien: Prominente setzen sich bekanntlich gern in Szene und zeigen nicht nur was sie können, sondern auch, was sie haben und vor allem tragen. Während die meisten Fans und Zuschauer zuallererst auf das luxuriöse Kleid, den schicken Anzug oder die extravagante Frisur achten, wandert der Blick von Uhren Liebhabern fast automatisch zum Handgelenk der Promis.

Zurecht: Die Stars lieben ihre Uhren und stellen auch im Jahr 2021 spannende Modelle zur Schau. Nicht selten handelt es sich um Uhren, die jedes Designer-Kleid in den Schatten stellen – zumindest in den Augen eines Kenners. Wir präsentieren die Uhren Trends der Stars 2021 von echten Klassikern bis hin zu seltenen Luxusstücken.

Schauspieler und ihre Uhren: Beliebte Modelle vor der Kamera und ganz privat

Sowohl in Filmen und TV-Sendungen als auch auf privaten Schnappschüssen zeigen Schauspieler ihre Uhren her. Manchmal tun sie das scheinbar beiläufig und womöglich sogar tatsächlich zufällig, oftmals fungieren sie aber als Markenbotschafter und kooperieren somit mit den Herstellern der Produkte. Als Markenbotschafter führen sie Zeitmesser bei öffentlichen Auftritten vor und geben ihr Bestes, um sie im besten Licht glänzen zu lassen.

So macht es zum Beispiel der US-amerikanische Schauspieler Jake Gyllenhaal, der sogar als Werbegesicht der Santos de Cartier Kampagne eingesetzt wurde. Nicholas Hoult, den Sie aus „X-Men“ kennen dürften, spielt (übrigens genau wie Benedict Cumberbatch und Amanda Seyfried) im Team Jaeger-LeCoultre und veröffentlichte mitunter stilechte Bilder, auf denen er sich mit der Jaeger-LeCoultre Master Ultra Thin Moon schmückt.

Richtig hochkarätig wird es mit John Travolta und den Uhren von Breitling: Der legendäre Schauspieler ist Breitling Markenbotschafter und führt beispielsweise gerne seine Breitling Navitimer 01 aus.

https://a.storyblok.com/f/120584/2420x3600/41ad616655/shutterstock_282953558.jpeg
shutterstock_282953558

Ähnlich engagiert verfolgt Bradley Cooper, bekannt aus „Hangover“ und „A Star is Born“, das Vorantreiben seiner langjährigen Zusammenarbeit mit IWC – der Marke, hinter der auch Cate Blanchett steht. Und auch die Filmgrößen Daniel Craig, George Clooney und Nicole Kidman zählen zu den Uhren Markenbotschaftern aus Film und Fernsehen: Alle drei Schauspieler vertreten die weltweit bekannte Marke Omega.

Welche Uhren tragen die Stars der Sportwelt?

Im Tennis, im Fußball, unter den Läufern und im Rennsport: Uhren stehen bei den Stars der Sportwelt hoch im Kurs und auch hier finden wir Markenbotschafter, die mit Begeisterung für erstklassige Chronometer werben. Usain Bolt, dessen olympische Bestleistungen im Sprint unvergessen sind, tat sich schon 2010 mit Hublot zusammen und wurde von „seiner“ Marke 2016 – pünktlich zu den olympischen Spielen – mit zwei ihm gewidmeten Sondermodellen (Ceramic Usain Bolt und Yellow Gold Usain Bolt) geehrt.

Steffi Graf, Tennis-Legende und 22-malige Grand-Slam-Gewinnerin, ist seit Jahren immer wieder als Gesicht von Longines zu sehen und Fußballstar David Beckhams tätowierte Handgelenke zieren Uhren von Tudor.

https://a.storyblok.com/f/120584/2400x3600/7b7cad50ee/shutterstock_489999169.jpeg
shutterstock_489999169

Und ja, auch für Golf-Fans lässt sich leicht eine Inspiration in Sachen Uhren finden: Der englische Profi auf dem Golfplatz Tommy Fleetwood ist einer der prominenten Unterstützer der Schweizer Uhren Marke TAG Heuer und lässt sich unter anderem mit dem Modell TAG Heuer Connected – selbstverständlich in der Golfer Edition – blicken.

Prominente aus der Musikbranche setzen auf diese Uhren

Sowohl Musiker als auch Models zählen zu den Top-Vorbildern im Hinblick auf die angesagtesten Uhren 2021. Wer die BornToDare Kampagne von Tudor verfolgt hat, weiß so zum Beispiel, dass keine geringere als Lady Gaga herself das Gesicht der Kollektion ist. Der US-amerikanische Sänger, Songwriter und Produzent Pharrell Williams, der ein Faible für Luxusuhren hat, entwickelte sogar ein eigenes Modell mit dem Label Richard Mille: Die RM-52-05 Tourbillon Pharrell Williams spiegelt die Faszination des weltbekannten musikalischen Multitalents für die Weiten des Weltalls wider und ist alles andere als „08/15“.

https://a.storyblok.com/f/120584/2400x3600/53287b5ca8/shutterstock_410264206.jpeg
shutterstock_410264206

Sie interessieren sich hauptsächlich für Uhren, die von deutschen Musikern getragen werden? Auch damit können wir dienen: Den Fantastischen Vier, begnadigten Hiphop-Pionieren aus Stuttgart, haben wir die Chronoswiss Timemaster-Sonderedition 2014 zu verdanken, die sie gemeinsam mit dem Label gestalteten. Seitdem kamen noch einige weitere Kooperationen zwischen den Fantas und Chronoswiss zustande – die Stuttgarter Jungs scheinen ihrer Uhren Marke also treu zu bleiben, vermutlich auch 2021.

Die Uhren der Models 2021

Uhren Liebhaber, die die Laufstege und Modestrecken dieser Welt beobachten, dürfen sich dagegen von Adriana Lima und Franziska Knuppe für IWC sowie von Bar Rafaeli, ihres Zeichens erste weilbliche Markenbotschafterin von Hublot, inspirieren lassen. Die drei erfolgreichen Models sind überzeugte Uhrenträgerinnen und haben berufsbedingt ein besonders gutes Händchen dafür, die Zeitmesser auf Fotos und Live-Events stylisch und aufsehenerregend vorzuführen.

https://a.storyblok.com/f/120584/3051x4592/b323731205/shutterstock_174696935.jpeg
shutterstock_174696935

Trend: Promis präsentieren ihre Uhren auf Instagram

Präsent auf Instagram zu sein, ist ein absolutes Muss für die meisten Stars. Über das soziale Medium versorgen sie Ihre Follower mit Bildern und kurzen Videos, gewinnen neue Fans hinzu und machen eben auch Werbung für Uhren, die ihnen besonders gut gefallen. Ein Posting aus 2021 hat gleich die doppelte Portion an Zeitmessern parat: Bastian Schweinsteiger (IWC, Portugieser Tourbillon) mit Frau Ana Ivanovic (Rolex, Rolex Daytona in Edelstahl) sitzen in Zweisamkeit im Restaurant, wobei zumindest auf diesem Foto kein Essen, sondern die Uhren auf dem Tisch präsentiert werden. Auf privaten, online veröffentlichten Bildern des Schauspielers Elyas M’Barek, der zum Beispiel in „Fack ju Göhte“ brillierte, entdecken wir die IWC Mark XVIII – kein Wunder, schließlich ist M’Barek Markenbotschafter des renommierten Labels.

Noch ein Beispiel gefällig? Rapper Drake postet laufend Bilder, auf denen er die Rolex Day-Date in Gelbgold oder andere Stücke des Labels stolz am Handgelenk trägt. Die Liste der Stars, die Uhren in den sozialen Medien in Szene setzen, könnte wohl unendlich fortgeführt werden. Einige weitere Beispiele:

Statussymbol, Statement, stylisches Accessoire: Uhren als Multitalente und Lieblingsstücke im Rampenlicht

Ja, die Promis und ihre Uhren: Die einen stellen sie als Statussymbol zur Schau, die anderen möchten ein Statement damit setzen und wieder andere tragen sie einfach nur als stylishes Accessoire zum teuren Outfit. Noch ist das Jahr 2021 jung: Wir dürfen also gespannt darauf sein, auf welche Chronometer Lieblingsstücke uns die Stars im weiteren Verlauf des Jahres noch aufmerksam machen werden.


Loading...