Constellation

Constellation

Es gibt 156 Produkte.
Mit der Modellreihe „Constellation“ hat Omega eine der außergewöhnlichsten Kollektionen geschaffen, deren Uhren sich durch markante und einzigartige Merkmale vom Mainstream unterscheiden. Ungewöhnliche Materialien, ein betont exklusives Design, viele technische Raffinessen und die gewohnte Omega-Präzision haben die Kollektion zu einer jahrzehntelangen Erfolgsgeschichte gemacht. Und das optimale Verhältnis der einzelnen Merkmale zueinander - die Konstellation - sorgt bei der Constellation-Familie dafür, dass es bis heute so geblieben ist.

Ansicht 1 - 23 von 156 Artikel

Das Erfolgsrezept der Constellation Herrenzhren

Einen wesentlichen Anteil an dieser Erfolgsgeschichte hat ganz sicher das Aussehen der Uhrenmodelle. Jede Uhr verfügt beispielsweise hinter dem Saphirglas über einen Stern über der Sechsuhrposition, über eine Lünette mit römischen Ziffern und die sogenannten Krappen auf drei Uhr und sechs Uhr. Außerdem sind die Metallarmbänder horizontal gegliedert, was dem Handling zugutekommt. Einzelne Modelle wie die „Omega Constellation Chronometer 35 mm“ verfügen über ein Lederarmband aus feinstem Krokodilleder. Für den exklusiven Auftritt der Uhren sorgt ferner das Farbdesign aus Rot- oder Gelbgold oder auch aus gebürstetem Edelstahl. Nicht minder bedeutsam sind die „inneren Werte“ der Luxusuhren, mit denen die Modellreihe den guten Ruf der Schweiz als Entwickler und Produzent von Präzisionserzeugnissen verteidigt. Das Herzstück jeder Uhr ist ein individuell entwickeltes Uhrwerk mit Co-Axial-Hemmung. In den größeren Modellen der Herrenkollektion wie der „Co-Axial 38 mm“ oder der „Day-Date 38 mm“ arbeiten die Kaliber 8500/8501 bzw. 8602/8612.




Die Damenkollektion - elegant, feminin und sportlich zugleich

Die edlen Materialien und das Premiumdesign machen die Modellreihe „Constellation“ natürlich auch für die Damenwelt sehr attraktiv. Deswegen hat die Omega-Manufaktur in Biel (Schweiz) den Damenuhren besondere Aufmerksamkeit gewidmet und bietet gleich vier verschiedene Größen an (24 mm, 27 mm, 31 mm und 35 mm). Die Farben und Materialien der Damenkollektion wurden um zahlreiche Variationen erweitert, ohne dabei die markanten Constellation-Merkmale aufzugeben. Bei den Zifferblättern - dem Gesicht jeder Omega-Uhr - können die Trägerinnen der Luxusuhren neben Silber und Gold auch Weiß, Champagner, Braun oder Schwarz wählen. Noch eine Spur exklusiver sind die Modelle mit zusätzlichen Designs. Blaues oder weißes Perlmutt, ein Federmuster oder auch der Sonnenschliff sind nur einige der Möglichkeiten, mit denen die Ziffernblätter der Damenuhren aus der Constellation-Reihe veredelt wurden. Und auch damit ist die Kreativität der Schweizer noch nicht am Ende. Für festliche Anlässe oder als besonderer Liebesbeweis eignen sich die Varianten mit Diamanten auf der Lünette oder auf dem Ziffernblatt. In der Summe ergeben die vier Größen, das Gehäusematerial (Rot- oder Weißgold), die edlen Ziffernblätter und die Modifizierungen an Lünette und Krappen eine extrem große Modellvielfalt, die auch die anspruchsvollsten Damen zufriedenstellt. Omega gelingt es aber selbst bei dieser großen Auswahl, die typischen Merkmale der Constellation-Reihe beizubehalten und damit die Wurzeln nicht zu verleugnen. Auch der ursprüngliche sportliche Charakter der Kollektion blieb durchgehend erhalten.




Von der Schweiz aus bis nach Hollywood

Das Interesse an den Damen- und Herrenuhren von Omega ist ungebrochen. Getragen werden die hochwertigen Uhren von Menschen jeden Alters und jeden Standes, sei es nun als Geschenk, als besondere Belohnung, als Andenken oder als Zeichen der Verbundenheit. Auch viele Prominente sind begeisterte Fans der Schweizer Handwerkskunst und tragen Omega-Uhren bei der Arbeit ebenso wie auf dem roten Teppich. Omega-Modelle zieren beispielsweise die Handgelenke von Schauspielerin Claire Forlani („Rendezvous mit Joe Black“) und ihrer Kollegen Dougray Scott („Mission: Impossible II“) und Dominic Cooper („Captain America“). Auch Sänger James Blunt und Künstlerin Julia Peyton-Jones sind bekennende Verehrer des Labels. Schauspielerin Cindy Crawford ist sogar seit mehr als 20 Jahren offizieller Botschafter der Marke Omega. Wer sich also von der Kunst, der Exklusivität und dem einzigartigen Charakter der Omega-Uhren verführen lässt, befindet sich in allerbester Gesellschaft.

Sie interessieren sich für eine Uhr der Marke ?

Bitte füllen Sie für eine unverbindliche Anfrage das beigefügte Formular aus. Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen und melden uns innerhalb 24h mit Informationen zu Verfügbarkeit, Preis sowie der voraussichtlichen Lieferzeit bei Ihnen zurück.

*
*
*
*
*

Constellation

Zahlungsmethoden
Geprüfte Leistungen
Trusted Shops Garantie
Datenschutz
Servicequalität
Käuferschutz
Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung