Fiftysix

Es gibt 2 Produkte.

Klassisch angelegtes Zifferblatt und kompaktes 40 mm Tonneau Gehäuse bilden den stilgebenden Charakter der Fiftysix. Das schützende Gehäuse in seltener Tonnen Form deckt ein transparenter Boden aus Saphirglas ab. Runde Lünette, Blende und Krone bestehen modellabhängig aus Rotgold oder Edelstahl. Auf dem Metall-Zifferblatt in Weiß, Silbergrau oder Blau bilden drei verschieden große Kreise die Ableseeinheiten für Sekunden, Minuten und Stunden übersichtlich ab. Die Indikation der Hauptziffern 2, 4, 6, 8, 10 und 12 erfolgt in arabischer Schreibweise. Die Zeitmesser werden durch ein farblich abgestimmtes Alligator Mississippiensis Lederarmband mit Stift- oder Faltschließe gehalten.

Sortierung
Ansicht 1 - 2 von 2 Artikel
Artikel pro Seite

Zeig mir deine Uhr und ich sag dir, wer du bist!

Die Armbanduhren der Fiftysix Reihe strahlen das Selbstbewusstsein und die Persönlichkeit des Trägers wieder. Sie sind eine aktualisierte Hommage an das Modell 6073 aus den 50er Jahren. Verschiedene Ausführungen bringen verschiedene Funktionen mit. Die "Fiftysix Tages- und Datumsanzeige" zeichnet die Ansicht für Stunden und Minuten, Datum mit Zeiger, zentrale Sekunde und Wochentagsanzeige per Zeiger aus. Sie adelt die "Genfer Punze", welche sich als Qualitätskriterium, für das im Kanton Genf montierte Uhrwerk versteht. Eine "Fiftysix Automatik" ist neben der abzulesenden Uhrzeit mit 48 Stunden Gangreserve, Wochentagsanzeige mit Zeiger sowie ein Automatik-Manufakturkaliber 1326 mit Datumsanzeige bei "3" ausgestattet. Bei der "Fiftysix Vollkalender" gibt es neben einem Monats- und Wochentagsfenster eine genaue Mondphasenanzeige. In der mit 41 mm etwas größeren "Tourbillon" sind Kleine Sekunde auf dem Tourbillonkäfig und 80 Stunden Gangreserve untergebracht.

Gut ist nicht gut genug

Vacheron Constantin folgt dem Motto One of not many. In akribisch perfektionistischer Detailarbeit entstehen exklusive Uhren für Kenner, Liebhaber und Sammler. Die Produktion wird zugunsten höchster Qualitätsansprüche geringgehalten. Das Know-how der Schweizer Uhrenmanufaktur reicht bis in das Jahr 1755 zurück. Seit 1880 ergänzt die als Malteser-Kreuz bekannt gewordene Bild- und Schutzmarke den Firmennamen. Die Bandanstöße der Fiftysix Modelle greifen diese Kreuzform auf.

Sie interessieren sich für eine Uhr der Marke ?

Bitte füllen Sie für eine unverbindliche Anfrage das beigefügte Formular aus. Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen und melden uns innerhalb 24h mit Informationen zu Verfügbarkeit, Preis sowie der voraussichtlichen Lieferzeit bei Ihnen zurück.

*
*
*
*
*

Fiftysix

Zahlungsmethoden
Geprüfte Leistungen
Trusted Shops Garantie
Datenschutz
Servicequalität
Käuferschutz
Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
Deutsch
Deutsch

Deutsch

English

English