Junghans

Es gibt 16 Produkte.

Im April 1861 erfolgte die Gründung der Junghans Dynastie durch Erhard Junghans und seinen Schwager in der Oberpfalz. Wobei sich der Beginn als ein eher holpriger darstellte. In den ehemaligen Gebäuden der Ölmühle, welche die beiden nach mäßigem Erfolg wieder aufgaben, implementierten die beiden die erste Uhren-Manufaktur. Die Anfänge gestalteten sich dabei so, dass man Komponenten für Schwarzwälder Großuhren wie das hölzerne Gehäuse, Bronzeschilde, Zeiger und Glasstücke für dieselben fertigte. Sie waren also das was man heutzutage als Zulieferer bezeichnen würde. Diese Zeit bedeutete für Erhard Junghans und seinen Kompagnon eine Zeit des Lernens. Eine Zeit, die für den späteren weltweiten Erfolg der Marke Junghans ausschlaggebend sein sollte. Gute 20 Jahre sollte es dauern, bis Junghans mit der Produktion einer eigenen Uhrenmarke auf dem Markt präsent wurde. Effektiv setzte diese Aktivität mit der Kreation des Junghans Zeichens ein. Dem 5-zackigen Sterns, welcher später auf acht Zacken umgestaltet wurde. Das »J« erst später einfügend. Dieses neue Selbstverständnis läutete den eigentlichen Beginn der Uhrenmarke Junghans ein.

Sortierung
Ansicht 1 - 16 von 16 Artikel
Artikel pro Seite

Junghans, die 30er Jahre

In diesen produzierte das Familienunternehmen die ersten selbstkonstruierten Uhrenwerke, welche in Armbandformat ihren Weg auf den zuerst deutschen Markt fanden. Der erste Erfolg der Firma Junghans zeitigte sich 1936 mit dem Kaliber J80, welches mit indirekter Zentralsekunde ausgestattet war. Dieses Kaliber erfuhr kurze Zeit darauf unter der Bezeichnung J80/2 die erste feinste Werksausführung, welche mit dem Genfer Streifen verziert wurde. Dieses stellt bei Sammlern eines der begehrtesten Stücke dar. Die Fertigung dieses Meisterwerks der Uhrmacher Kunst wurde im Laufe der Jahre mit dem Prädikat »Meister« versehen und wird bis zum heutigen Tag verwendet. Es stellt somit ein besonderes Gütesiegel dar.

Junghans, die 40er und 50er Jahre

Diese Jahre waren durch die Entwicklung der ersten Chronografen geprägt. Das Kaliber J88, welches in Handaufzugs-Chronografen eingebaut wurde, mit 19 Steinen, Schaltrad und Stoppfunktion, stellten die ersten typischen Uhren im Pilotenstil dar. Das 14-linige Kaliber mit dem vergoldeten Uhrwerk wurde, aufgrund seiner Präzision und Robustheit von der deutschen Bundeswehr als Grundausstattung für dessen Piloten ausgewählt. Welches als der Beginn des weltweiten Erfolges der Junghans Manufaktur angesehen werden darf. Bereits 1951 war Junghans der größte deutsche Chronografen Hersteller und der 3. größte weltweit.

Von Quarz bis zur Funksteuerung

In den 60er Jahren konzentrierte sich das Werk auf quarzgesteuerte Armbanduhren, welche das Kaliber J 83 antrieben. Weitaus später war Junghans jene Manufaktur, welche die erste funkgesteuerte Tischuhr in Serie fertigte. Das ewige deutsche Streben nach Perfektion fand mit dem Kaliber-Modell RCS 1 seinen Ausdruck. Dieses Kaliber versprach eine maximale Abweichung von einer Sekunde in einer Million von Jahren und war solar-gesteuert.

Ästhetik, Design und perfekte Handwerkskunst

Keine andere Uhren-Manufaktur kann von sich behaupten, ein derartiges Niveau in Bezug auf Materialqualität, perfekte Handwerkskunst, schlichtes edles Design und Ästhetik erreichen zu können. Dies findet sich nicht zuletzt bestätigt in den Junghans Meister Pilot Chronografen, welche im Jahre 2019 das Licht der Uhren-Welt erblickten. Die Junghans Manufaktur stellt den besten Beweis dafür dar, dass (deutsche) Qualität, perfektes Handwerk und Ästhetik Hand in Hand gehen können.

Sie interessieren sich für eine Uhr der Marke ?

Bitte füllen Sie für eine unverbindliche Anfrage das beigefügte Formular aus. Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen und melden uns innerhalb 24h mit Informationen zu Verfügbarkeit, Preis sowie der voraussichtlichen Lieferzeit bei Ihnen zurück.

*
*
*
*
*

Junghans

Zahlungsmethoden
Geprüfte Leistungen
Trusted Shops Garantie
Datenschutz
Servicequalität
Käuferschutz
Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
Deutsch
Deutsch

Deutsch

English

English