Audemars Piguet Jules Audemars

Die Serie Audemars Piquet Jules Audemars steht für höchste Uhrmacherkunst mit langjähriger Tradition und makelloser Qualität. Entworfen wurde die Kollektion Jules Audemars zu Ehren des Gründers Jules-Louis Audemars, der gemeinsam mit seinem Jugendfreund Edward-Auguste Piguet die Uhrenmanufaktur ins Leben rief. Gekennzeichnet ist die Jules Audemars Linie durch das traditionelle Design des runden Uhrengehäuses in Kombination mit Präzisionsmechanik. Spezielle Zusatzfunktionen wie die Minutenrepetition, die Grande Complication, der Chronograph, der ewige Kalender, ein Tourbillion oder die kleine Sekunde stehen zur Auswahl. Erhältlich ist die Uhren-Serie Audemars Piquet Jules Audemars in 8 verschiedenen Variationen für Damen und in 16 Herren Ausführungen. Die feinen Damenuhren eignen sich hervorragend für den besonderen Auftritt im Alltag oder als besonderes Accessoires am Abend. Ob 18-karätiges Roségold mit diamantenbesetzter Lünette oder eine schlichtere Ausführung mit einem Gehäuse aus Roségold, silbernem Zifferblatt und braunem Armband, jede Jules Audemars Damenuhr überzeugt mit Raffinesse. Unter der umfangreichen Herren Kollektion findet sich neben einer ultraflachen Automatikuhr mit einem Gehäuse aus 18-karätigem Weißgold, einem silbernen Zifferblatt und einem schwarzen Armband, ebenso eine Jules Audemars aus 18 Karat Roségold mit Diamantenbesatz. Als besonders spektakuläres Modell der Kollektion Audemars Piguet Jules Audemars gilt die Herrenarmbanduhr mit sichtbar verarbeitetem Uhrwerk. Ein Platin Gehäuse, durchsichtige anthrazitfarbene Zähler, exakt platzierte Zeiger und Indexe aus Roségold und ein handgenähtes Armband aus Alligatorleder runden die Edel-Variante ab.

" Continue reading

Currently available Audemars Piguet Jules Audemars watches

Audemars Piguet- Produktion

Die seit 1875 bestehende Schweizer Uhrenmanufaktur Audemars Piguet, mit ihrem Hauptfirmensitz in Le Brassus, im Kanton Waadt fertigt ihre exklusiven Uhren der obersten Preisklasse an drei verschiedenen Produktionsstandorten in der Schweiz.

Innovationen

Weltweiten Ruhm erlangte die Uhrenmanufaktur Audemars Piguet schließlich durch ihre beeindruckenden Innovationen im Bereich der Uhrmacherkunst. So präsentierten sie z. B. 1889 zur Pariser Weltausstellung eine preisgekrönte Taschenuhr mit speziellem Schleppzeiger-Chronograph, einem ewigen Kalender und einer Minutenrepetition.

Langlebigkeit

Alle Audemars Piguet Uhren werden aus hochwertigsten Materialien verarbeitet und eignen sich aufgrund ihrer Langlebigkeit für Generationen.